Herren AK 65 / 2. Mannschaft

5. Liga Gruppe M

Captain
Andreas Rost
E-Mail: andreas.rost (at) a-rost.com 
Mobil: 0170 / 91 56 241

2022

Herren AK 65 IILiga 5.M
05.05.202219.05.202209.06.202223.06.202211.08.2022GesRg
GC Wildenrath II123,5116,5115,0102,5114,55701  
Europ. GC Elmpter Wald117,594,5114,0128,5146,55992  
GC Ford Köln129,5159,5137,0138,5177,57405  
GC Schloss Myllendonk II161,5150,5133,0133,5174,57513  
GC Residenz Rothenbach146,5141,5139,0DQ141,5

T = Geteilter Rang   S = Sieger im Stechen

ClubWebMan® Ligaservice Version 4.0.3 © 2010 -2022 GKMB GmbH

5. Spieltag Herren AK 65/2

am 11.08.2022 im GC Residenz Rothenbach e.V.

4. Spieltag Herren AK 65/2

am 23.06.2022 im GC Wildenrath

3. Spieltag Herren AK 65/2

am 09.06.2022 Heimspiel

2. Spieltag Herren AK 65/2

Am 19.05.2022 im EGC Elmpter Wald

1. Spieltag Herren AK 65/2

am 05.05.2022

Ligaspiel Herren AK 65, 2. Mannschaft im Golfclub Erftaue e.V im Namen von Ford Köln

Teilnehmende Spieler :
-  Eckhard Freund
-  Peter Thelen
-  Hubertus Heinen
-  Klaus  Dicke
-  Wilhelm Krings
-  Klaus Dohmesen

 

Mit guter Vorbereitung, mental gut aufgelegt und mit dem Willen, besser abzuschneiden als bei unserer Proberunde am Freitag, 29. April,
haben wir uns dann auf die Runde begeben. Die äußeren Umstände waren gut, Sonne, kaum Wind und nette Fligtpartner begleiteten uns.

 

Schon bei der Proberunde war auffällig, dass die Grüns extrem langsam waren. Das hatte sich auch beim Ligaspiel nicht geändert.
Sicherlich war das nicht der Grund für eine schlechte Runde unserer  Mitspieler vom GC Schloss Myllendonk.
Man braucht es auch nicht schön zu reden. Ich glaube, dass es noch nicht so oft vorgekommen ist, dass kein Spieler unserer Mannschaft unter 100 Schläge gespielt hat.


Zumindest  könnte das auch ein „Rekord“ sein!?


Die Anlage scheint uns an diesem Tag nicht gelegen zu haben. Wir sind  nicht ganz unerwartet „Letzter“ geworden und versuchen es bei nächsten Ligaspiel im GC Elmpter Wald  erneut,
unsere Position zu verbessern.

Nicht unerwähnt sollte bleiben, dass an diesem Tag, 17 von 30 Spielern über 100 Schläge gebraucht haben. Das kommt nicht oft vor!
Es ist wie es ist. Schön locker bleiben (oder werden) und dann auf ein Neues.
Die Gemeinschaft in unserer Gruppe war wieder einmal toll und die Stimmung prima.


Es soll auch bei allem „Kampf“ Spaß machen und den sollten wir auch bei schlechten Ergebnissen nicht verlieren.


Klaus Dohmesen