Vorstand

Der Club wird von einem ehrenamtlichen Vorstand unter der Leitung des Präsidenten Roger Brandts geführt. Der Vorstand freut sich über Hinweise und Anregungen. Ihre Vorschläge können Sie formlos per E-Mail an den Vorstand senden.

Roger Brandts

Präsident 
Ressorts: Platz und Mitglieder
E-Mail: rb (at) gcsm.de  
Telefon: 02161 56 74 50

Eugen Viehof

Vize-Präsident
Ressorts: Personal und Jugendförderung 
E-Mail: info (at) gcsm.de  
Telefon: 02161 64 10 49

Cordula Steinemann

Sport, Mannschaften, Trainer und Turniere
E-Mail: cs (at) gcsm.de  
Telefon: 02161 23 230

Dr. Dirk Jannott

Justiziar / Schriftführer
E-Mail: dj (at) gcsm.de
Telefon: 0211 49 34 405 
Fax: 0211 49 34 121

Frithjof Struye

Public Relations / Gastronomie 
E-Mail: fs (at) gcsm.de  
Telefon: 0211 86 93 55 90 (Büro)

Stefan Heinzen

Schatzmeister / Finanzen
E-Mail: sh (at) gcsm.de   
Telefon: 0208 82 36 60 (Büro DW 32)
Fax: 0208 82 36 666

Stephan Coenen

Marketing / Maschinenpark
E-Mail: sc (at) gcsm.de  
Telefon: 02161 93 06 (Büro)

Dr. Oliver Hölkermann

Gebäude / Anlage
E-Mail: oh (at) gcsm.de
Telefon: 02161 63638-0

Dr. Günter Pferdmenges

Pachten / Mitglieder
E-Mail: gp (at) gcsm.de  
Telefon: 02151 95 90 (Büro)

Golfspiel im Golfclub Schloss Myllendonk e.V.

Liebe Myllendonker, liebe Gäste,

mit Inkrafttreten der Coronaschutzverordnung vom 24.11.2021 gilt auf dem gesamten Clubgelände incl. Golfplatz, Übungsgelände und allen Räumlichkeiten 2G.
Zudem tragen Sie zusätzlich bitte in allen Gebäuden einen Mund-/Nasenschutz. Erbringen Sie bei Betreten des Clubgeländes unaufgefordert Ihren Nachweis zuerst im Sekretariat.

Mitglieder können weiterhin ohne feste Startzeit eine Runde golfen. Mitglieder, die einen Gast mitbringen möchten, sowie Einzelgäste und Gastgruppen melden sich bitte mindestens 24 Stunden vor der Golfrunde telefonisch im Sekretariat an. Die 2G Regel gilt ebenfalls für alle Gastgolfer. Wer diesen Nachweis bei Besuch nicht vorzeigen kann, muss die Anlage wieder verlassen. Es gilt nach wie vor, aber auch unter Beachtung der allgemeinen Platzauslastung, an Wochenenden und Feiertagen max. ein reiner Gastflight pro Stunde.