Herren AK 30

4. Liga Gruppe F

Captain
Norbert Küspert
E-Mail: nobic (at) gmx.de
Telefon: 0173 - 971 9331

2022

Herren AK 30Liga 4.F
30.04.202207.05.202221.05.202225.06.202213.08.202210.09.2022GesRg
GC Rittergut Birkhof I (63.0) (39.5) (72.0) (174.5) 
GC Erftaue (87.0) (60.5) (95.0) (242.5) 
GC Hummelbachaue (59.0) (58.5) (37.0) (154.5) 
GC Schloss Mllendonk (107.0) (85.5) (97.0) (289.5) 
GC Gut Lärchenhof II (93.0) (80.5) (98.0) (271.5) 
GC Velderhof I (71.0) (44.5) (108.0) (223.5) 

T = Geteilter Rang   S = Sieger im Stechen

ClubWebMan® Ligaservice Version 4.0.3 © 2010 -2022 GKMB GmbH

Das Team der AK 30 Herren 2022

3. Spieltag Herren AK 30

Am 21.05.2022 in der Hummelbachaue

Parallel zur Austragung der Deutschen Meisterschaften in Myllendonk fand der dritte Spieltag der AK 30 Liga 4.F in der Hummelbachaue in Neuss statt.


Der Wettergott hat es gut gemeint und nach den Unwettern am Donnerstag und Freitag schien am Samstag überwiegend die Sonne bei angenehmen Temperaturen. Der Platz zeigte sich in ordentlichem Zustand und der Start war festgelegt worden auf 10:00 Uhr von Bahn 10. Parallel zum Ligaspiel der AK 30 Herren hatten auch die Damen Ihren Spieltag und starteten auf der Bahn 1.


Für die Myllendonker gingen Christoph Steigels, Jan Heinemann, Jochen Wehr, Norbert Küspert, Bernd Blassen und Dirk Albrecht an den Start. Auf den recht langen Wiesen der Hummelbachaue (Par 74 Course) startete Jan Heinemann um 10:10 Uhr und kam mit einer ordentlichen 91 zurück ins Clubhaus. Um 10:30 Uhr folgte Jochen Wehr und brachte eine 92 ins Ziel. Christoph Steigels hatte um 10:50 Uhr seinen ersten Abschlag und am Ende wurde es eine 89. Bernd Blassen dufte weitere 20 Minuten später um 11:10 Uhr starten und er brachte eine 100 nach Hause. Dirk Albrecht starte um 11:30 Uhr und hatte leider keinen guten Tag erwischt und sein Ergebnis war somit der Streicher. Zu guter Letzt startete Norbert Küspert um 11:50 Uhr und erkämpfte sich eine 95.


Insgesamt waren es vor allem im Vergleich zu den anderen Mannschaften eine sehr ordentliche Leistung, mit der wir am Ende vierter von den sechs Mannschaften wurden. Darüber hinaus ging der Netto-Sieg (Jochen Wehr) nach Myllendonk. Im Gesamtergebnis sind wir leider immer noch auf dem letzten Platz, aber nur noch einen Punkt vor dem Vorletzten. Am nächsten Spieltag, am 25.06.2022 wird in Myllendonk gespielt und wir werden dann mit unserem Heimvorteil wieder ordentlich Gas geben und einen guten Score nach Hause bringen.


Am 13.08.2022 folgt dann der vorletzte Spieltag im Lärchenhof, bevor am 10.09.22 der Velderhof zum Saisonabschluss einlädt.

2. Spieltag Herren AK 30

am 07.05.2022 in der Erftaue

1. Spieltag Herren AK 30

am 30.04.2022 im Golfpark Rittergut Birkhof

Die AK30 Herren des Golfclub Schloss Myllendonk e.V. startete am vergangenen Wochenende in die Ligasaison 2022 mit einem Auswärtsspiel im Golfpark Rittergut Birkhof. Dieses Jahr messen wir uns mit den Golfspielern der Hummelbachaue, Velderhof, Lächenhof, Erftaue und besagtem Gastgeber des ersten Spieltags.

 

Für unseren Golfclub Myllendonk e.V. waren Bernd Blassen, Tom Bolzen, Silvio Perlbach, Christoph Steigels, Ralf Albrecht und Norbert Küspert angetreten. Unterstützt wurden diese durch die Caddys C.P. Doetsch, Alexander Haak, Jochen Wehr und Bernd Schmitz.

 

Der Golfpark Rittergut Birkhof zeigte sich in gutem Zustand. Bei teilweise ordentlichen Böen und Temperaturen zum Start von ca. 12-13 Grad musste man sich erstmal ins Spiel einfinden und mit den Bedingungen zurechtkommen. Präzises Spiel war hier gefordert, denn links und rechts vom Fairway war jeden Mal „Nachladen“ angesagt, da das Rough nahezu gnadenlos war. Entweder waren die Bälle direkt weg oder man musste mindestens einen Schlag zurück aufs Fairway in Kauf nehmen, ohne große Strecke zu machen. Dies konnten weder unsere eigenen Spieler noch die nach Papierlage deutlich besseren Spieler der anderen Mannschaften vermeiden und so war des Öfteren munteres Suchen links und rechts der Bahn angesagt.

 

Als Caddy von Ralf Albrecht konnte man so auf der ersten Bahn direkt live miterleben, wie sein Mitspieler, immerhin mit einem HCPI von 6,6, erst mit dem dritten Schlag aus der Tee Box sicher sein konnte, dass wir einen seiner Abschläge auch finden würden. Erfreulicherweise konnten wir dann später den ersten Ball identifizieren und alle Spieler kamen auf dem ersten Loch (Par 4) mit einem Bogey ins Ziel.

 

Nach der jeweiligen Runde fanden sich Spieler und Caddys auf der Clubterrasse des Golfparks ein und genossen die Gastfreundschaft der Birkhofer. Trotz des Umstands, dass der Golfpark aktuell keine Gastronomie aufweisen kann, hat es weder an fester noch an flüssiger Nahrung gefehlt und wir wurden sehr gut versorgt.

 

Folgende Scores konnten unsere Myllendonker Jungs nach Hause bringen:

Silvio Perlbach und Tom Bolzen jeweils 91 Schläge
Bernd Blassen 92 Schläge

Christoph Steigels 93 Schläge

Norbert Küspert 94 Schläge

 

Wir liegen somit nach dem ersten Spieltag 14 Schläge hinter den Spielern des Lärchenhofs. Kommenden Samstag geht es zur Erftaue und dort greifen wir wieder an.

 

Danke an die Gastfreundschaft der Golfer des Golfparks Rittergut Birkhof  

Golfspiel im Golfclub Schloss Myllendonk e.V.

Liebe Myllendonker, liebe Gäste,


EINE WICHTIGE INFO: Nach wie vor gibt es die Großbaustelle auf der Myllendonker Strasse, wenn Sie von der Mönchengladbacher Seite
aus zum Golfclub fahren möchten! 


Bitte fahren Sie über die Zollhausstraße bzw. Willicher Strasse zum Golfclub. Von dieser Seite ist die Zufahrt
zum Golfclub auf alle Fälle möglich...


Wir freuen uns Sie in unserem Golfclub begrüßen zu dürfen.

Mitglieder können ohne feste Startzeit eine Runde golfen. Mitglieder, die einen Gast mitbringen möchten, sowie Einzelgäste und Gastgruppen melden sich bitte mindestens 24 Stunden vor der gewünschten Golfrunde telefonisch im Sekretariat an.

Im Golfclub Schloss Myllendonk e.V. gilt: Ab Freitag 13:00 Uhr bis einschließlich Sonntag und an Feiertagen max. ein reiner Gastflight pro Stunde.