Ottenpokal 2022

13 Herren und 4 Damen hatten sich zum diesjährigen Ottenpokal angemeldet. Der kleine aber feine Kreis an Myllendonkern zeigte bereits am Samstagmorgen, dass sich das frühe Aufstehen auch für Zuschauer gelohnt hätte. Um 08:30 Uhr ging der erste Flight von fünf auf die Bahn. Wie der Modus es so wollte, qualifizierten sich aus diesen 13 Herren die besten 8 Spieler nach der ersten Zählspielrunde für die zweite Runde am Samstag, dem Lochwettspiel Mann gegen Mann. Hier ging es nach den Positionen 1 vs 8; 2 vs 7; 3 vs 6 und 4 vs 5, für Spannung war also gesorgt. Am Ende des Tages ging es sogar für zwei Flights noch bis auf´s neunzehnte Loch, wo aber jeweils dann doch die Entscheidung viel. So standen für den Sonntagmorgen nach einem langen Golftag die Halbfinalpaarungen fest. Jan Heinemann vs. Michael Strepp und Jonas Hübner vs. Christoph Steigels...


Bei den Damen sah die Situation etwas anders aus. Nach dem offiziellen Meldeschluss am Donnerstag um 15:00 Uhr wurde sich darauf geeinigt, dass man die Platzierungen 1 bis 4 nicht gesondert mit einer Zählspielrunde am Samstag ausspielen würden, sondern das Los sollte hier entscheiden. Und so kam es am Sonntagmorgen um 08:30 Uhr und 08:40 Uhr zu folgenden Paarungen: Steffi Meese vs. Monique Thomas sowie Dr. Elfi Laurisch vs. Heike Lühl.


Alle Aktiven starteten also bei traumhaften Wetter in den Sonntag. In den Herren-Halbfinalspielen setzen sich am Ende auch die leicht favorisierten Spieler laut Vorrundenergebnis durch. Und so bestritten Christoph Steigels und Michael Strepp das Finale. Das Spiel um Platz 3 fand dieses Mal nicht statt. Wir gratulieren an dieser Stelle Jan Heinemann und Jonas Hübner zum geteilten dritten Rang.


Im Finale der Damen standen sich gegenüber, Steffi Meese (unsere amtierende Clubmeisterin) und Dr. Elfi Laurisch, die sich beide in Ihren Halbfinalspielen durchsetzen konnten. Dr. Elfi Laurisch und Heike Lühl mussten hierfür aber auch noch das zwanzigste Loch ausspielen.

Am langen Ende spielte dann wohl auch doch das Wetter eine Rolle. 28 Grad, auf dem Platz gefühlte 35 Grad, machten die Finalrunde dann doch für alle Beteiligten zu einer schweißtreibenden Angelegenheit.
Mit dem besseren Ende für Steffi Meese und Christoph Steigels! Gratulation unseren Siegern!


Aber wir möchten an dieser Stelle allen Teilnehmern danken, !!! vielen Dank !!! und würden uns riesig freuen wenn dieses Format noch viele Jahre stattfinden kann...

Gruppenbild mit Teilnehmern, Halbfinalisten und Finalisten
zurück

Golfspiel im Golfclub Schloss Myllendonk e.V.

Liebe Myllendonker, liebe Gäste,


Wir freuen uns Sie in unserem Golfclub begrüßen zu dürfen.

Mitglieder können ohne feste Startzeit eine Runde golfen. Mitglieder, die einen Gast mitbringen möchten, sowie Einzelgäste und Gastgruppen melden sich bitte mindestens 24 Stunden vor der gewünschten Golfrunde telefonisch im Sekretariat an.

Im Golfclub Schloss Myllendonk e.V. gilt: Ab Freitag 13:00 Uhr bis einschließlich Sonntag und an Feiertagen max. ein reiner Gastflight pro Stunde.