Turnier der Sieger

Die sensationelle Nachricht vorweg: Mit 5 Birdies , einem Boogey auf Loch 7und vielen Paars erspielte Ulrich Nießen einen neuen Platzrekord mit 68 Bruttoschlägen. Am Tag der deutschen Einheit fand das Turnier der Sieger unser Goldener Monatsteller statt. Spielberechtigt waren alle Mannschaftsspieler und Mitglieder, die im Laufe der Saison 2015 bei einem Turnier einen Preis gewonnen hatten. Der Platz präsentierte sich herbstlich bei schönem Wetter als die Jahressieger an den Start gingen und im Stableford Modus um die Preise kämpften. Ein weiteres Ergebnis von Arndt Magnus muss besonders herausgehoben werden: lange führte er mit seiner 74 Brutto, zwei über Paar die Ergebnisliste an. Sieger der Sieger wurden:

1. Brutto Ulrich Nießen 68 Schläge 40 Bruttopunkte / 45 Nettopunkte
1. Netto Klasse A Arndt Magnus 74 Schläge 34 Bruttopunkte / 42 Nettopunkte
1. Netto Klasse B Gert Hübner 43 Nettopunkte
1. Netto Klasse C Jochen Wehr 37 Nettopunkte
1. Netto Klasse D Gisela Nonnenmühlen 30 Nettopunkte
1. Netto Klasse E Philipp Weber 24 Nettopunkte

Der Korrekturwert CBA war 0 und folgende Spieler konnten zum Saisonende noch einmal das Handicap verbessern:

Ulrich Nießen von 3,8 auf 2,9

Arndt Magnus von 6,5 auf 5,3

Klaus Weyl von 10,3 auf 9,9

Gert Hübner von 15,0 auf 12,9

Wolfgang Neyers von 12,7 auf 12,1

Jochen Wehr von 21,2 auf 20,8

Platzrekord und Sieg der Borussia. Perfekter Tag für Uli Nießen.
Alle Sieger des Turniers.
Waren bei der Rekordrunde staunende Flightpartner: Christian Weber und Lukas Löhmer.
Die Rekordscorekarte.