Mitsubishi Vierer-Clubmeisterschaft 2017

Am 18. Juni fand die Mitsubishi Vierer-Clubmeisterschaft 2017 statt.

Mitsubishi International Düsseldorf ist seit 1955 in Düsseldorf und seit Anfang der 80er Jahre mit mehreren Mitgliedschaften in unserem Club aktiv. Das Sponsoring erstreckt sich seit vielen Jahren auf das jährliche Freundschaftsspiel und die Vierer-Clubmeisterschaft.

44 Teilnehmer hatten gemeldet und gingen bei angenehmem warmem Sommerwetter auf die Runde eines Klassischen Vierers Zählspiel über 18 Löcher.

Die Sieger der beiden letzten Jahre, Margret Frisch und Ralf Wessollek, waren wieder angetreten und konnten ihren Titel verteidigen.

Die Gewinner im Einzelnen:

1. Brutto Ralf Wessollek, Margret Frisch 81 Schläge brutto
2. Brutto Kurt Koziol, Norbert Büsgen 86 Schläge brutto
1. Damen-Brutto Dr. Susanne Kürten, Bärbel Sleegers 91 Schläge brutto
1. Netto A Stefanie und Dr. Frank Meese 75,5 Schläge netto
2. Netto A Roger Hanraths, Heinz Rottwilm 77,5 Schläge netto
1. Netto B Jörg Dieckmann, Christian Keuter 64,5 Schläge netto
2. Netto B Andrea de Bruyn, Axel Gombert 65 Schläge netto

Bei der Siegerehrung begrüßte Präsident Roger Brandts die japanischen Teilnehmer des Wettspiels und bedankte sich für das Sponsoring der wertigen Preise. Mit Freude hörten die Teilnehmer aus dem Munde von Hirotoshi Kitagaki (für Präsident Toru Yamaguchi, der mitgespielt hatte, aber am Nachmittag bereits eine Geschäftsreise antreten musste), dass die japanischen Golffreunde sich in Düsseldorf sehr wohl fühlen, ihre Freizeit gern beim Golfspiel in Schloss Myllendonk verbringen und die beiden Turniere auch im nächsten Jahr wieder fördern werden.