Jubliläumsturniere

Nach dem Auftakt der Jubiläums-Turnierwoche am Sonntag für alle Mitglieder fanden weitere Wettspiele in den regelmäßigen Gruppen des Clubs statt.

50 Jahre Myllendonk After Work Trophy

Für den Dienstagabend 18. August war ein After Work Golf über 9 Löcher ausgeschrieben. Die Zahl der Meldungen war so groß, dass wir kurzerhand 2 Turniere daraus machten, eines über die Löcher 1 bis 9 und ein zweites über die Löcher 10 bis 18. Über 60 Teilnehmersaßen nach dem Spiel auf der Bangkirai-Terrasse und ehrten diese Sieger:

Löcher 1 - 9

1. Brutto Clemens Otten 14 Bruttopunkte
1. Netto Heinrich Trützschler 23 Nettopunkte
2. Netto Dr. Frank Meese 21 Nettopunkte n.St.
3. Netto Dr. Christoph Walter 21 Nettopunkte

Am nächsten an die Linie auf Loch 3 kamen Gaby Dohmen (4,50 m) und Horst Nilges (2,75 m). Den Nearest to the pin auf Loch 9 gewann Dr. Christoph Walter mit der Entfernung von 2,99 m.

Löcher 10 - 18

1. Brutto Bernd Schmitz 12 Bruttopunkte
1. Netto Caspar Bücker 21 Nettopunkte
2. Netto Dr. Jens-Arne Wolter 20 Nettopunkte n.St.
3. Netto Wolfgang Kohlhepp 20 Nettopunkte

Die längsten Drives auf Loch 18 hatten Heike Hilpisch und Christoph Brandts. Am nächsten an die Fahne des 17. Lochs kam Chris Finken (7,60 m).

50 Jahre Myllendonk Men’s Trophy

Mittwoch 19. August war der Jubiläumstag des Herrengolfs. Gespielt wurde ein Dreier-Scramble mit von der Spielstärke her gemischten Teams. Petrus schickte gutes Wetter, das uns auch bis zum Wochenende treu blieb. Präsident Roger Brandts und Herren-Captain Helmut Bednareck ehrten die Sieger:

1.Brutto Francis Finn
Horst Wateler
Peter Thelen 26 Bruttopunkte
2.Brutto Dr. Dirk Jannott
Hermann-Josef Offermanns
Kurt Adam 23 Bruttopunkte n.St.
1. Netto Peter Kurt Kulka
Caspar Nonnenmühlen
Stephan Coenen 35 Nettopunkte n.St.
2. Netto Klaus Dicke
Egon Rive
Frithjof Struye 35 Nettopunkte
3. Netto Veikko Aho
Helmut Bednareck
Manfred Dohmen 34 Nettopunkte
4. Netto Hubertus Heinen
Christian Frücht
Udo Potz 33 Nettopunkte n.St.
5. Netto Klaus Segschneider
Wilhelm Krings
Hanns Schuster 33 Nettopunkte
6. Netto Manfred Magnus
Dr. Hans Imgrund
Klaus Walter 31 Nettopunkte
7. Netto Helmut Benigni
Dirk Arndt
Günter Janzhoff 30 Nettopunkte
8. Netto Dr. Werner Kötz
Andreas Rost
Dr. Rochus Quinkler 29 Nettopunkte
9. Netto Gerd Schlun
Hans Bauer
Dr. Rainer Wallnig 27 Nettopunkte

50 Jahre Myllendonk Ladies‘ Trophy

Auch die Damengolferinnen spielten am Donnerstag 20. August bei herrlichem Sommerwetter einen Dreier-Scramble. Zur Siegerehrung kamen auch die schon vor vielen Jahren aktiven Damengolferinnen Liesel Dormanns, Marianne Heinen, Elsbeth Kempers und Irene Menge und wurden mit großem Beifall begrüßt. Präsident Roger Brandts und Ladies Co-Captain Stefanie Meese ehrten diese Gewinner:

1. Brutto Cordula Steinemann
Andrea de Bruyn
Lore Bremer 27 Bruttopunkte
2. Brutto Anne Oelschläger
Ursel Lamers-Heinemann
Aenne Hopp 26 Bruttopunkte
1. Netto Elisabeth Kulka
Gaby Dohmen
Dr. Nina Psenicka 57 Nettopunkte
2. Netto Katharina Mueller
Marlene Lienau 54 Nettopunkte
3. Netto Gabriele Lange
Nicola Güsken 53 Nettopunkte
4. Netto Monique Thomas
Corina Leuthardt
Sigrid Hellendahl 51 Nettopunkte
5. Netto Edeltraut Etz
Heike Hilpisch
Andrea Wedel 50 Nettopunkte

Am nächsten an die Linie auf Loch 3 kam Marie Schubert (3,50 m). Die drei Gewinnerinnen der Nearest to the pin-Preise wurden Anne Oelschläger (11,50 m an Loch 2), Katharina Mueller (1,36 m an Loch 9) und Monique Thomas (2,15 m an Loch 17).

50 Jahre Myllendonk Super Seniors Trophy

Zur Super Seniors Trophy, einem Einzel Stableford über 9 Löcher, waren am Freitag 21. August unsere ältesten aktiven Mitglieder geladen, allen voran der 92-jährige Helmut Brass. Mit dabei auch Rolf Chanteaux, der an diesem Tag seinen 84. Geburtstag feierte. Es siegten:

1. Netto Helmut Benigni 16 Nettopunkte
2. Netto Dr. Hans Imgrund 15 Nettopunkte
3. Netto Egon Rive 12 Nettopunkte n.St.

Ein köstliches Roastbeef mit Bratkartoffeln und Remouladensauce führte alle Teilnehmer zum gemeinsamen Mittagstisch. Erfreulicherweise stießen auch Wilhelm Kempers und Rolf G. Meyer zur Runde. Einige der Teilnehmer sind bereits seit der Gründung Mitglied im Club, die meisten schon viele Jahre. Präsident Roger Brandts lobte die Vorbildhaftigkeit unserer älteren und ältesten Mitglieder für die jüngeren. Sie seien der beste Beweis für die Richtigkeit der These, Golf sei Rostschutz für die Gesundheit. Wilhelm Kempers, erfahrenes langjähriges Vorstandsmitglied, lobte die Arbeit des aktuellen Vorstandes. Es sei beachtlich, wie der Club heute da stehe. Es mache Freude zu sehen, wie sich der Platz und die Infrastruktur laufend verbessert hätten.

50 Jahre Myllendonk Family Trophy

Am Nachmittag des Freitag 21. August spielten die Teilnehmer unserer Familienturniere ihr Jubiläumsturnier. Kinder mit ihren Eltern, Großeltern, Geschwistern im Team, Vierer mit Auswahldrive über 9 Löcher. Mit 52 Teilnehmern hatte das Wettspiel eine schöne Resonanz. Die Sieger über die normalen Abschläge Blau / Orange:

1. Netto Maximilian und Guido Schmitz 26 Nettopunkte
2. Netto Isabel und Chris Finken 23 Nettopunkte
3. Netto Florian und Dr. Christoph Walter 20 Nettopunkte

Über die verkürzten silbernen Abschläge siegten:

1. Netto Lena und Hubertus Heinen 21 Nettopunkte
2. Netto Anna und Stephan Coenen 20 Nettopunkte n.St.
3. Netto Telsa Juds und Martin Kammler 20 Nettopunkte

Nach dem Turnier wurde gegrillt am großen Schirm vor dem Putting-Grün. In Vorbereitung der Geburtstagsfeier standen dort bereits 10 Bierzelt-Garnituren und stellten die richtige Location für das BBQ der Family Trophy dar.

Im Großeinsatz waren in dieser Jubiläums-Turnierwoche die Mitglieder des Vorstands, allen voran Präsident Roger Brandts. Er war bei jedem der Turniere dabei, begrüßte die Teilnehmer nach dem Spiel, blickte zurück auf 50 Jahre Entwicklung des Clubs und der Anlage, ehrte die Sieger, dankte Sponsoren und dem Team Myllendonk und spielte selbst 3 x mit.