Golfturnier der Stadtsparkasse Mönchengladbach 2016

 

Zum 10. Mal fand am 1. Mai das Golfturnier der Stadtsparkasse Mönchengladbach in Myllendonk statt. 100 Teilnehmer spielten mit und ließen sich von der schlechten Wettervorhersage nicht schrecken. Sie wurden belohnt, als gegen halb elf die Sonne kam und den ganzen Tag verweilte.

Vierer mit Auswahldrive Stableford wurde gespielt. Der überwiegende Teil der Spieler kam aus dem Golfclub Schloss Myllendonk, etwa ein Drittel aus anderen Clubs. Zwei freundliche Mitarbeiterinnen der Stadtsparkasse Mönchengladbach begrüßten die Spieler und vesorgten sie mit einer Rundenverpflegung. Vor dem Abschlag 10 gab es noch mal eine Stärkung.

Die Sieger

Brutto

1. Brutto Lukas Löhmer und Christian Weber 29 Punkte
2. Brutto Thomas Engel Karsten Mootoo 27 Punkte

Netto A

1. Netto A Heike Lühl
Ludwig Lühl 39 Punkte nach Stechen
2. Netto A Dr. Elfi Laurisch
Dr. Lutz Laurisch 39 Punkte

Netto B

1. Netto B Birgit Hölkermann
Dr. Oliver Hölkermann 41 Punkte
2. Netto B Dr. Johannes Grossmann
Norbert Schalm 37 Punkte nach Stechen
3. Netto B Beate Orthey
Nicola Güsken 37 Punkte

Erwähnt sei, dass Sabine und Jörg Sarnes mit ihren 37 Nettopunkten eigentlich das 2. Netto B gewonnen hätten, Frau Sarnes aber als Vorstandsmitglied der Stadtsparkasse außer Konkurrenz spielte.

Die längsten Abschläge auf Loch 18 hatten Angelika Schrömgens-Bolzen und Christoph Steigels. Am nächsten an die Fahne des 13.Lochs kamen Dr. Elfi Laurisch (5,40 m) und Werner Haubrichs (3,50 m)..

Myllendonk-Vorstandsmitglied Joachim Bücker dankte Hartmut Wnuck und dem vollständig erschienenen Vorstand der Stadtsparkasse Mönchengladbach für das Sponsoring dieses Turniers am 1. Mai-Feiertag, Ein feines Spargel-Menü des neuen Myllendonker Gastronomen Ralf Palzer fand guten Anklang.