Clubmeisterschaften 2014

Ein wettkampfstarkes Wochenende liegt hinter uns. Über 60 Golfer kämpften in verschiedenen Klassen um die begehrten Titel. Platzmannschaft, Sekretariat, Gastronomie, Starter am 1. Tee und das Trainerteam schafften im Vorfeld perfekte Bedingungen für einen gelungenen Ablauf . Das Wetter schlug einige Kapriolen, so dass am Finaltag die Blitzschutzhütten mehrfach aufgesucht werden mussten und auch die Fairways fast zu ertrinken drohten. Einige Golfer konnten aber zeigen, dass ein nasser Platz und Regen trotzdem zu Höchstleitungen führen kann.

So war nach der ersten Runde die Brutto 78 von Cordula Steinemann das beste Ergebnis. Es folgten am Nachmittag noch eine Brutto 76 von Jannik de Bruyn und eine Brutto 77 von Ulrich Nießen. Am Finaltag war die Brutto 74 von Thomas Engel unschlagbar. Jannik de Bruyn kam mit einer Brutto 75 und Ulrich Nießen mit einer Brutto 79 ins Clubhaus. Clubmeister bei den Herren wurde Jannik de Bruyn, Ulrich Nießen ist Vizemeister.

Die Damenclubmeistern 2014 ist Caroline Reiners, die gegen Cordula Steinemann ein spannendes, ausgeglichenes Match lieferte. Bis zum letzten Loch führte Cordula Steinemann ,sie musste am Ende mit 2 Schlägen Unterschied den Vizepreis in Empfang nehmen. Cordula Steinemann wurde ebenfalls Clubmeisterin in der Seniorinnenklasse I vor Dr. Susanne Kürten.

Bei den Senioren I ist Werner Krauß jun. Clubmeister und Klaus Weyl Vizemeister mit einem Schlag Unterschied. Ebenfalls nur einen Schlag trennten die Clubmeisterin bei den Superseniorinnen Madulain Schmitz vor Sabine Murawski. Der Supersenior Werner Krauß sen. konnte sich den Titel nach Stechen mit Lothar Wenk sichern.

Roger Brandts als Präsident und Jugendwartin Julia Schmitz ehrten die Meister. Spieler jung und alt feierten mit allen anwesenden Mitgliedern im Clubhaus. Ein Siegerfoto am Leaderboard war der krönende Abschluss.

Gratulation an alle Clubmeister und Vizeclubmeister 2014

  • Caroline Reiners und Cordula Steinemann Offene Klasse Damen
  • Jannik de Bruyn und Ulrich Nießen Offene Klasse Herren
  • Cordula Steinemann und Dr. Susanne Kürten Seniorinnen I
  • Werner Krauß jr. und Klaus Weyl Senioren I
  • Madulain Schmitz und Sabine Murawski Seniorinnen II
  • Werner Krauß sen. und Lothar Wenk Senioren II
  • Caroline Reiners und Leyla Can Jugend Mädchen
  • Jannik de Bruyn und Tom Steinemann Jugend Jungen


Handicapunterspielungen gab es für

  • Hans-Josef Anstötz neu 12,6
  • Thomas Engel neu 4,2
  • Ariane Nübel neu 16,1
  • Cordula Steinemann neu 6,2

Impressionen