Liebe Myllendonker,

es ist unsere traurige Pflicht, Ihnen mitzuteilen, dass unser Ehrenpräsident Gert Brandts am 25. Juni 2016 nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben ist.

Noch am 10. Juni konnte er im Kreise seiner Familie seinen 75. Geburtstag feiern. Am Morgen danach hat er vollkommen unvermittelt einen Schlaganfall erlitten, von dem er sich nicht mehr erholen konnte. Wir trauern um Gert Brandts, der sich um unseren Golfclub sehr verdient gemacht hat.

Als sein Schwiegervater, Alfred Otten, mit Freunden 1965 den GC Schloss Myllendonk gründete, war er sofort begeistert von diesem tollen Sport und wurde Gründungsmitglied.

1972, im Alter von 31 Jahren, wurde er Mitglied des Vorstands und übernahm 1979 das Amt des Präsidenten, welches er in der Folge 33 Jahre aufopferungsvoll ausübte. Unter seiner Führung entwickelte sich Myllendonk zu einem der führenden Clubs der Region, zu einem Club, in dem viele Menschen gerne Ihre Freizeit verbrachten und Ihr sportliches Zuhause fanden.

Durch sein freundschaftliches Wesen gelang es Gerd Brandts immer wieder, den Club in einem ruhigen Fahrwasser zu halten. Den Club und den Platz weiter zu entwickeln, an zeitgemäße höhere Anforderungen anzupassen, fit zu machen für die nächste Generation, waren ihm ein zentrales Anliegen und führten zur Aufnahme in den Kreis der Leading Golf Courses of Germany, später zum Neubau der Löcher 12 und 13 und den ersten Vorbereitungen für den Masterplan.

Über 3 Jahrzehnte hat er dem Club gedient und er wurde auf den Mitgliederversammlungen insgesamt 11 Mal, ohne Gegenstimmen, wiedergewählt. 2012 hat er dann geordnet sein Amt niedergelegt und wurde aufgrund seiner Verdienste zum Ehrenpräsidenten ernannt.

Wir sind in tiefer Trauer um einen großen Myllendonker!

GC Schloss Myllendonk

DER VORSTAND